Zarina aus der Ukraine

Wir können als neues Mitglied ein elfjähriges Flüchtlingskind aus der Ukraine begrüßen.

Zarina ist aus Odessa geflüchtet. Trotz der Sprachbarriere, versuchen wir alles, sie gut zu integrieren. Sie wird für uns beim Arawaza-Cup starten.

Leyla (links) mit Zarina (rechts) und Sensei Matthias