Monat: Mai 2020

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Lange haben wir darauf gewartet – nun zeichnet sich Licht am Horizont ab.
Der Trainingsbetrieb wird auch in der Halle wieder erlaubt. Noch sind verschiedene Punkte hinsichtlich der Hygienevorschriften und der Toilettennutzung zu klären. Daher können wir leider noch nicht direkt am Montag starten (außerdem muss mit der Stadt noch die endgültige Verfügbarkeit der Hallen geklärt werden, da die Schulen – theoretisch – ein Vorgriffsrecht haben).
Wir planen einen Trainingsstart am Mittwoch den 27.05.2020.

Die Trainingszeiten werden etwas angepasst werden, damit die Trainingsgruppen getrennt bleiben. Eine weitere Infos dazu folgt noch. Außerdem wird der Spielanteil für die Kindergruppen begrenzt werden müssen, so dass auch die Trainingszeit eingeschränkt wird. Es dürfen auch nur die zur jeweiligen Gruppe gehörenden am Training teilnehmen, um die Zahl der Teilnehmer möglichst klein zu halten. Voraussichtlich folgende Regeln:
1. Kein Partnertraining (Abstandsgebot)
2. Training nur mit Hallenschuhen
3. Wegen der fehlenden Umkleidemöglichkeit, ist das Training auch in „ziviler“ Trainingsbekleidung erlaubt

Online-Training die 2te

Aktuell kann leider kein Training in der Halle stattfinden. Wir warten auf eine Entscheidung des Landes, wann es wie weitergeht 🙁

Aktuell bieten wir aber ein Online-Training an. Getrennt nach Oberstufe und Unterstufe.
Dazu ist die Zoom-App notwendig.
Trainingszeiten Unterstufe: Dienstag und Donnerstag: 18.30 Uhr
Trainingszeiten Oberstufe: Mittwoch 18:30 Uhr, Freitag 18:00 Uhr

Unterstufe (bis 5. Kyu) bitte bei Sinki melden (+49 171 2648047). Es gibt die WhatsApp-Gruppe „Orenai te“.
Oberstufe (ab 4. Kyu) bitte bei Matthias melden (+49 1511 4532745). Es gibt die WhatsApp-Gruppe „Shin Gi tai“.
Die Zugangsdaten gibt es über die WhatsApp-Gruppen.

Nehmt zahlreich teil und bleibt vor allem gesund!